A N W EN D UN G

tegasus Control =  professionell + universell + kompatibel.

Die elektronische Warneinheit und Truppuhren werden durch das Einschieben der Truppuhrschlüssel oder optional Geräteplakette aktiviert.

atemschutztafel-wird-aus-pumpenraum-herasugeklappt-schmal.jpg

 

Zitat:

Mit der ersteintreffenden Einheit, die einen Innenangriff beginnt, muß die Atemschutzüberwachung von Anfang an stimmem! 

Zitat:

Dem bewährten englischen System entsprechend, verwenden Feuerwehren für die Registrierung Plaketten sowie Namenklett der Überjacke, die eine Atemschutzüberwachung deutlich erleichtern.

(temschutzunfaelle)

atemschutzueberwachung-plakette-gelb-transparent-medium.png

Geräteplakette mit Klettnamen

 

 atemschutzueberwachung-tegasus-asue-tafel.png

behinderungsfreie  Registrierung im Mannschaftsraum

Unterstützt wird die Registrierung auf der Schreibtafel durch Überwachungsplaketten. Diese Plaketten befinden sich an jedem Atemschutzgerät und müssen mit dem Namenklett des Geräteträgers versehen werden. Durch die namentliche Kennung der Plaketten erfolgt eine personenbezogene Überwachung.

 Unten an der Tafel sind Bohrungen vorhanden in die die Plaketten mit dem Karabinerhaken spaltenweise eingehangen werden. Dadurch erfolgt die Zuordnung einer Spalte zu einem Trupp.

  • Zitat: Die Plaketten sollten den Atemschutzgeräten zugeordnet und mit deren Gerätenummern versehen werden.
  • Müssen unterschiedliche Grundeinsatzzeiten genutzt werden, sind die Plaketten farblich zu sortieren: gelbe Plaketten für einfache Pressluftatmer (30 Min. Grundeinsatzzeit), rote Plaketten für Langzeit-PA (60 Min. Grundeinsatzzeit) usw. 
  • Die sichere und einfache Einschaltung unserer vollelektronischen Tafeluhren erfolgt mit einer farblich sortierten und mit der voraussichtlichen Einsatzzeit codierten und gekennzeichneten Truppuhrplakette. (tegasus GmbH)
 

 Plakette gelb für PA, mit Flauschband

 atemschutzueberwachung-plakette-gelb-transparent-medium.png

 Plakette rot für PA-lang

 atemschutzueberwachung-plakette-rot-transparent-medium.png
  • Zitat: Auf der Plakette kann schon im Vorfeld der Flaschenfülldruck notiert werden (z. B. im Rahmen einer monatlichen Kurzprüfung).
  • Empfehlenswert ist es, die Plakette am Schlüssel des Notsignalgebers zu fixieren. Sobald die Plakette an der Überwachungstafel hängt, ist auch der Notsignalgeber aktiviert.
  • Der Name sollte idealerweise auf ein Flauschband geklettet werden.

Zitat: Sollte die Registrierung durch den Trupp selber erfolgen, so muss der Einheitsführer diese überwachen bzw. auf ihre Richtigkeit kontrollieren.  (Quelle: innenangriff.com)

Atemschutzüberwachungstafel nach FwDV 7.4

Die outdoor ASÜ-Schreibtafel Expert ist aus Kunststoff, trageleicht, fallsicher und wasserfest.

Die Tafelplatte ist mit Bohrungen für die Registrierung von Atemschutzgeräte und Personen.

Die Tafel ist flach und dadurch platzsparend im Mannschaftsraum zu lagern.

Die ASÜ-Schreibtafel Expert ist ausziehbar für die gleichzeitige Verwendung von zwei übereinander angeordneten A4-Formularen für die professionelle Atemschutzüberwachung.

 

 

 

 

ateemschutzueberwachung-atemschutzueberwachungstafel-ba-control-tegasus-303-ausgeschoben.png

tegasus Control 303 mit ASÜ-Schreibtafel Expert nach FwDV 7.4

Anbringen der ASÜ-Tafel an Truppuhreneinheit.

Nach der Einsatzvorbereitung der ASÜ-Tafel im Mannschaftsraum, wird die Tafel an den Truppuhren auf Schwenklagerauszug am Pumpenstand angebracht.

 atemschutztafel-tegasus-control-mit-tafeltimer-am-pumpenstand-medium.gif

Truppuhreinstellung der mechanischen Truppuhr.

Die Zeiteinstellung der mechanischen Truppuhr erfolgt mit einstellen der Uhrendrehscheibe auf die voraussichtliche Einsatzzeit. Die Truppuhr ist mit Überdrehschutz.

 atemschutztafel-tegasus-einstellung-der-mechansichen-truppuhr-medium.gif

Zitat: ATÜ ist ein taktisches Hilfsmittel des GrFü. Es bildet sozusagen die Lage "drinnen" auf seiner ATÜ-Tafel ab. Er weiß, welcher Trupp wo ist, was er macht, wie es ihm geht, was er gefunden hat, an welchem Rohr er hängt, welchen Weg er gegangen ist,... Das kann kein Maschinist, denn dazu bedarf es einer taktischen Ausbildung. Christian F., Wernau / Baden-Württemberg 

 

ateemschutzueberwachung-atemschutzueberwachungstafel-ba-control-tegasus-303-ausgeschoben.png

tegasus ASÜ-Schreibtafel ausziehen und den Einsatzverlauf skizzieren und dokumentieren

Zitat: Die Druckabfrage des Trupps erfolgt nach 10 min (1/3 der zu erwartenden Einsatzzeit) und nach 20 min (2/3 der zu erwartenden Einsatzzeit). Die tatsächliche Einsatzzeit hängt aber vom wirklichen Luftverbrauch der Trupps ab,dieser wird durch verschiedene Faktoren wie z.B. Stress, Hitze usw. beeinflusst und kann daher nicht pauschalisiert werden! Die Zeitvorgaben in der FwDV 7 dienen nur als Anhaltspunkt.(siehe:innenangriff.com)

Wenn ich bei Feststellung eines zu hohen Luftverbrauchs (2/3 Verbrauch bei der 1/3-Abfrage!!) sofort den Rückzug antrete, dann bekomme ich nicht ganz so große Probleme, wenn der Rückweg schwieriger ist als ich aufgrund des (rauchfreien) Hinwegs gedacht habe.(siehe Feuerwehr.de 03.12.2016: Ihnen war die Atemluft offensichtlich bereits so weit ausgegangen....)

 

 

 Das tegasus Control ASÜ-Überwachungssystem:

Die tegasus ASÜ-Schreibeinheit FwDV 7.4 kann bei Bedarf von den ASÜ-Uhreneinheit getrennt verwendet werden.

 

atemschuzueberachung-tegasus-truppuhr-asue-tafel.png

Die ASÜ-Tafel A4 ist für die Durchführung der Atemschutzüberwa-chung nach FwDV 7.4 und kann von der ASÜ-Uhreneinheit einfach getrennt und zusammengefügt verwendet werden.

(Gebrauchsmuster der tegasus GmbH)

Zitat : Die Atemschutzüberwachung beginnt bereits auf der Einsatzhinfahrt!(N. Brand Fw Langenfeld(RHLD).

atemschutzueberwachung-tegasus-asue-tafel.png

Die von der ASÜ-Uhreneinheit getrennte ASÜ-Schreibeinheit ist nur ca. DINA4 groß, nässe- und fallsicher und kann in engen Fahrzeugkabinen gelagert und während der Einsatzhinfahrt registriert werden . 

pdf-symbol-medium.gif        ---> tegasus Control Flyer

tegasus Control mit trennbarer  und ausziehbarer ASÜ-Tafel. "Expert".(Gebrauchsmuster der tegasus GmbH)

 atemschutzueberwachung-tegasus-tafelbox.png

 atemschutztafel-atemschutzueberwachung-atemschutzueberwachungstafel-ba-control-tgasus-303-m-tafelbox-eingeschoben.png

 ateemschutzueberwachung-atemschutzueberwachungstafel-ba-control-tegasus-303-ausgeschoben.png

1. während der Einsatzfahrt die Trupps zuverlässig mit Plaketten registrieren.

2. Mt der Truppuhrenein-heit den Luftverbrauch der eingesetzten Trupps überwachen und dokumentieren.  

3. ASÜ- Schreibtafel ausziehen und den Einsatzverlauf umfasssend skizzieren /dokumentieren.

 

Die tegasus Schreibfolie A4 ist ein sehr langlebiges Druckmaterial, beschreibbar mit Stiften, hergestellt aus hochweißem Polyester, witterungsbeständig -20° bis + 120°C  und läßt sich     auf allen herkömmlichen Laserdruckern in Farbe und s/w bedrucken.

atemschutzueberwachung-tegasus-flyer-large.png

tegasus Flyer 

 atemschutztafel-tegasus-senkrecht-2017-large.png atemschutzueberwachung-tegasus-3-truppdruck-fussdruck-trupptabelle-large.png atemschutzueberwachung-tegasus-senkrecht-5-trupps-m-tabelle-large.gif 

tegasus-schreibfolie-kariert-senkrecht-large.png

 tegasus-schreibfolie-kariert-quer-mit-kopfzeigle-large.png atemschutzueberwachung-tegasus-1-truppdruck-fussdruck-trupptabelle-large.png
 

 Auf unserer Webseite ---> Downloads finden die Vorlagen als PDF zum herunterladen.

Mit unserer ausziehbaren Atemschutztafel stehen Ihnen bei Bedarf gleichzeitig zwei Formulare A4 übersichtlich angeordnet für die Registrierung zur Verfügung.

Zitat: "Eine gute Atemschutzüberwachung beinhaltet auch den Aufenthaltsort, die Lage im Gebäude, Gefahrenstellen (die der Atemschutztrupp entdeckt hat) usw. und verschaffen dem Einheitsführer einen Überblick über die Lage im inneren des Gebäude .(atemschutzunfaelle.eu)."

Zitat: Die Atemschutzüberwachung kann auch ergänzend für die Einsatzdokumentation genutzt werden und dies sollte auch bei Atemschutznotfällen bzw. bei Unfällen beim Einsatz unter Atemschutz immer geschehen. (innenangriff.com)

 

  tegasus ASÜ-Schreibfolien als pdf siehe unter Download.

 atemschutztafel-tegasus-senkrecht-2017-large.png
 atemschutzueberwachung-tegasus-1-truppdruck-fussdruck-trupptabelle-large.png
 atemschutzueberwachung-tegasus-3-truppdruck-fussdruck-trupptabelle-large.png
 tegasus-schreibfolie-kariert-quer-mit-kopfzeigle-large.png

Truppuhreinstellung der elektronischen Truppuhr.

Eine zuverlässige Zeiteinstellung der Truppuhr erfolgt mit der Truppuhrplakette, die in den Steckschacht der Truppuhr gesteckt wird. Die Truppuhr ist dadurch auf die voraussichtlichen Einsatzzeit eingestellt und in Bereitschaft.

 atemschutztafel-tegasus-plakette-in-steckschacht-medium.gif

Trennbare Einsatzdokumentation und Drucküberwachung:

Die ASÜ-Tafel kann jederzeit zusammen oder getrennt mit der Tafeluhreneinheit verwendet werden !

 

Einheitsführerasue-atemschutzueberwachungstafel-fw-mann-usb-large.png

  atemschutztafel-wird-aus-pumpenraum-herasugeklappt-large.gif                 (FwDV 7.4) Bei der Atemschutzüberwachung können andere geeignete Personen zur Unterstützung hinzugezogen werden. (Wegen Personalmangel in der Regel der Maschinist.)

 

 Zitat:  Ein Atemschutzeinsatz birgt für die Atemschutzgeräteträger immer besondere Risiken.

ASÜ-Überwachung bei Dunkelheit mit LED-Taschenclipleuchte.tegasus-atemschutzueberwachung-fw-erkrath.jpg

tegasus ASÜ-Uhreneinheit ist mit ausziehbarer, universeller Wand- und Sprossen-Klemmhalter mit Tragegriff-Tasche. (Gebrauchsmuster der tegsus GmbH)

 Die Tagegrifftasche ist mit innenliegenden Umhängegurt, Ersatzstift, Clip-LED-Leuchte.

Die Anwendungsmöglichkeiten:

tegasus ASÜ-Control tragbar

tegasus ASÜ-Control auf Fahrzeugheckleiter

tegasus ASÜ-Control auf Stativ /Steckleiter

 tegasus ASÜ-Control auf Haspel

 atemschutzueberwachung_atemschutztafel_atemschutzueberwachungstafel_tegasus_umgehangen-medium.gif

 atemschutzueberwachung-tafel-auf-leiter-medium.gif

 atemschutztafel-auf-stativ-large.png tegasus-303-auf-steckleiter-large.gif

 

 atemschutztafel-auf-fahrbare-haspel-medium-2.gif

 Keine Funkverbindung = keine Atemschutzüberwachung !

 Atemschutzüberwachung mit Funkverbindung am Einsatzzugang.

 

Die Tafel muß nicht am Mann getragen werden:

 Mit der tegasus Spezialklemmhalterung kann jederzeit die Tafel weithin erkennbar an ein freistehendes DIN-Stativ mit Flutlichtstrahler angebracht werden,

- freie Hand für Funkgesprächsführung und gleichzeitige Gesprächsdokumation,

-jederzeit kann die ASÜ-Schreibtafel schnell und einfach von der Uhreneinheit entnommen und zusammengeführt werden. 

  

dsc07453-medium.gif

 

atemschutztafel-auf-stativ-large.png

 

 
 

Zitat: Nebeneffekt ein zusätzliches weißes Blatt: 

Ein paar Dinge außerhalb der ASÜ für den späteren Bericht: Löschmittelverbrauch, Erinnerungen für die Nachbesprechung, Skizzen bei Lüftereinsatz, Raum wurde schon gezielt belüftet, welcher muss noch usw. Das kann der ELW des Gruppenführers sein. (Feuerwehr.de)

Zitat Hessiche Landesfeuerwehrschule:

Einsatzbeginn: Eine weitere Möglichkeit ist z.B. das Starten eines Kurzzeitweckers, auf den die voraussichtliche Einsatzzeit eingestellt wurde

 

tegasus-atemschutztafel-waagerecht-m-warngeber.jpg

Signalgebung bei 1/3 bzw. 2/3 der voraussichtlichen Einsatzzeit.

Während der Durchführung von Aufgaben wird durch den weithin hörbaren (ca. 100 Meter) wahrnehmbaren Signalgeber eine Verbindung zu den tegasus Controlsystem hergestellt.

 

 Tafel zum Umhängen

atemschutzueberwachung_atemschutztafel_atemschutzueberwachungstafel_tegasus_umgehangen-medium.gif 

Überwachungseinheit und Schreibtafel können getrennt verwendet werden.

 asue-atemschutzueberwachungstafel-fw-mann-usb-large.png
Zitat: Schon zu Einsatzbeginn war also klar, dass die Überwachung nicht funktionieren wird. Hier wäre es doch offensichtlich notwendig gewesen, die Überwachung vom Maschinisten zu trennen und jemanden mit dieser Aufgabe an den Zugang zur Garage zu positionieren, wo die Chance auf eine funktionierende Funkverbindung deutlich größer gewesen wäre. Eine AÜ ohne Funkverbindung ist eigentlich keine AÜ. Dass ein Abreißen der Funkverbindung während des Einsatzes passieren kann, ist bekannt, hier war es aber schon von Anfang an ersichtlich. (siehe--> Feuerwehr.de 02.12.2016 Ihnen war die Atemluft offensichtlich bereits so weit ausgegangen....)

Der Schwenklagerauszug "tegasus Control SLA" für die  professionelle Atemschutzüberwachung mit freier Entnahme von Geräten und Pumpenbedienung !

  • Eine optimale Lösung stellt die Lagerung und Bedienung der tegasus ASÜ Control auf unseren  Lagerung- und Bedienstand am Pumpenraum dar.
  • Dadruch wurde eine optimale Lösung für die sichere Lagerung und Anwendung der ASÜ-Tafel gefunden.
  • Es bestehen keinerlei Behinderungen  bei der Entnahme von Geräten und der Bedieneinrichtungen.
  • Zusammen mit der Verwendung der tegasus ASÜ Control und unseren externen Signalgebern mit LED-Statusanzeige wird eine kombinierte akustisch/optische weithin erkennbare transparente Atemschutzüberwachung erreicht.
  • Die tegasus ASÜ Control ist die transparente, professionelle und zuverlässige Atemschutzüberwachung zur Unterstützung für den Einheitsführer und Maschinisten.

Auch bei Feuerwehrfahrzeugen mit fehlenden oder schwierigen Lagerung- und Anwendungsverhältnisse für die Durchführung der Atemschutzüber-wachung am Fahrzeug kann unsere tegasus Control verwendet werden.

Hierfür wurde speziell unsere ASÜ-Tafel mit schmalen und trennbaren Tafeltimer mit waagerechter oder senkrechter Truppuhrfenanordnung entwickelt.

Lagerungsauszug mit tegasus Control 203 mit elektronischen Truppuhren.

  •  

    atemschutzueberwachung-auf-lf-kats-2.jpg

     

     

    Die schmale, waagerechte tegasus Control kann paßgenau innerhalb des Pumpenraumes eingeschoben und geländefahrtsicher gelagert werden.
  • Durch den Einbau unseres Lagerungsauszuges kann die Heckleiter jederzeit ungehindert bestiegen werden. (Abbildungen genehmigt Feuerwehr Langenfeld (RHLD).

     

    atemschutzueberwachung-truppuhr-vor-pumpenstand.png

     

    atemschutztafel-asue-wird-ausgezogen.jpg

     

    atemschutzueberwachung-tegasus-asue-ausgezogen-large.gif

     

     

    asue-atemschutztafel-tegasus-in-hand-large.gif

     

    Die ASÜ-Uhreneinheit kann auf Lagerungsauszug innerhalb des Pumpenraumes und die trennbare ASÜ-Tafel in der Fahrzeugkabine gelagert werden.

      Die trennbare und ausziehbare ASÜ-Schreibteinheit wird an die ASÜ-Uhreneinheit angebracht.

    Die ASÜ-Uhreneinheit mit ausgezogener ASÜ-Schreibeinheit  auf Lagerungsauszug.

     

    Die ausziehbare ASÜ-Schreibtafel entspricht der FwDV 7.4. Sie ist fall- und nässesicher und kann getrennt vor Ort verwendet werden.

    tegasus Control für die sichere und professionelle Durchführung der Atemschutzüberwachung unter Personal- und Platzmangel:

    1- Tafel ausziehbar mit zwei Formularen, fallsicher und wasserfest,                            siehe Webseite --> ASÜ-Tafel 

    2- Truppuhren mit weithin sicht- und hörbarer Signalgebung,                                     siehe Webseite -->Signalgeber

    3- Tafel und Truppuhre  sind getrennt lagerbar (Tafel im Mannschaftsraum,           Truppuhren auf Lagerungsauszug), siehe Webseite --> Tafel-Lagerung 

    4- Tafel und Truppuhren können getrennt durch den Einheitsführer und                 Beauftragten (Maschinist) verwendet werden.  

    (gebrauchmustergeschützt durch die tegasus GmbH)

    Diese Webseite können Sie als PDF-Dokument herunterladen --> pdf-symbol-medium.gif 

    seite-nach-oben-large.gif

    Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
     
     
     
     
    Ihr Warenkorb ist noch leer.

    Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.